Geschichte des KF Jedesheim
Im Jahre 1974 beschloss die Gemeinde Jedesheim den Bau einer Mehrzweckhalle mit Kegelbahn. Der damalige Bürgermeister Valentin Mayer bat eine Freizeitkeglergruppe sich über den SV Jedesheim beim BSKV anmelden zu lassen um einen Zuschuß für die Kegelbahn zu erlangen. Unter Mithilfe des 1. Vorsitzenden des SV Jedesheim, Konrad Berger, wurde somit am 29. 8. 1974 die Kegelabteilung unter dem Namen Kegelfreunde Jedesheim (KFJ) gegründet. Zum Abteilungsleiter wurde Konrad Jans gewählt. Ab dem Jahre 1975, nach Fertigstellung der Gemeindehalle, wurde der Spielbetrieb aufgenommen. Sportwart war Herbert Vogl, der mit einer kompletten Mannschaft nach Jedesheim kam und uns das ABC des Sportkegelns beibrachte. Aus anfänglich 9 Gründungsmitgliedern sind wir mittlerweile zu einer großen Abteilung mit 55 aktiven Mitgliedern gewachsen.

Seit 1986 spielen bei uns auch Damen. 1989 wurde die Jugendabteilung gegründet. Die sportlichen Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. Ein Höhepunkt war der Gewinn des Illerpokals 1985. Einer der größten Erfolge war die bayrische Meisterschaft im Kreisklassenpokal der 2. Mannschaft 1992. Im Jahre 1998 holten unsere Mannschaften vier Meisterwimpel nach Jedesheim. Ab dem Jahre 1999 begann die Erfolgsserie der 1. Herrenmannschaft. Fast jede Saison spielte sie eine Klasse höher und befindet sich zurzeit in der Regionalliga Schwaben/Oberbayern und ist dort eine feste Größe.

Ein Meilenstein in der Geschichte unserer Abteilung ist der Bau einer neuen Kegelbahn. Unter der Regie von Erwin Remmele, Hans - Peter Kritzler und der tatkräftigen Mithilfe aller Abteilungsmitglieder, wurde eine wunderschöne Vierbahnenanlage gebaut, und mit einem "Ankegeln" der Prominenz am 9. 12. 1995 eröffnet. Am 2. 5. 2003 dann eine Hiobsbotschaft; die Kegelbahn steht unter Wasser!! Doch auch dieses Problem wurde gelöst, und nach dreimonatiger Renovierungsarbeit strahlte unsere Anlage wieder in neuem Glanz.

Seit 1979 pflegen wir eine freundschaftliche Verbundenheit mit unserem Patenclub SKK Kelheim Gmünd. Einen festen Platz in unserem Vereinsleben hat auch das "Gockelkegeln".
© Sportverein Jedesheim e.V.